Startseite250Oeku.jpg

Ökumenische Projektgruppe  - biblische Erzählfiguren

Kennen Sie diese Projektgruppe der Schönaicher Kirchen ??

Mit einem Klick auf das nachstehende Bild gibt es weitere Informationen.

Egli1

Wohnungssuche des Arbeitskreises Flüchtlinge Schönaich

LogoAKFluechtlingeSchoenaich

Wohnungen und Häuser zur Vermittlung an anerkannte Flüchtlinge gesucht (1-2 oder auch mehr Zimmer)

Angebote können Sie direkt an die Gemeinde Schönaich Telefon: 07031 639-0 oder per  E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder an die Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!richten.

Gelebte Ökumene

Gebetsgruppen für unsere Kinder

Liebe Eltern, Mütter, Väter, Großeltern,
Wir möchten euch ganz herzlich einladen zu den Gebetsgruppen für unsere Kinder. Wir treffen uns für eine Stunde in der Woche und beten für unsere Kindergarten- und Schulkinder. In Schönaich gibt es Gruppen von MIP (Moms in Prayer) für den Kindergarten/ Grundschule, Haupt-Realschule, MPG/Unis und das AEG. Wir freuen uns auf neue Mitbeter!
Nähere Infos bei Annemarie Wolf (Tel: 654418)

Herzlich Willkommen im Bereich "Ökumene"


Das Wort "Ökumene" kommt aus dem Altgriechischen und bedeutet "die bewohnte", zu ergänzen ist "Erde". Gemeint ist also die weltweite Kirche, die Gemeinschaft der Christenheit auf der ganzen "bewohnten" Erde.

Wir in Schönaich verstehen das ganz konkret: wir wollen eine gelebte Ökumene. In gegenseitiger Achtung und Wertschätzung soll durch unsere gemeinsamen Veranstaltungen deutlich werden:
der Glaube an JESUS CHRISTUS eint die verschiedenen Kirchen und befähigt sie zu gemeinsamen, positiven Taten.

Ob es die Sternsinger sind, oder die regelmäßige Gremienarbeit (Sitzungen der Ökumeneausschüsse der Kirchengemeinderäte und Sitzungen aller Kirchengemeinderäte), ob die Ökumenischen Bibelabende oder der Kanzeltausch, gemeinsame Gottesdienste im Festzelt und auf dem Weihnachtsmarkt oder die gegenseitige Einladung zum Gottesdienstbesuch und zu kirchlichen Festen, Frauenfrühstück oder Männervesper,all diese Veranstaltungen haben das eine Ziel:

wir wollen, trotz mancher Unterschiede, gemeinsam wirken für unseren HERRN. Das Evangelium, die Gute Nachricht soll, gerade auch durch unsere "gelebte Ökumene" möglichst viele Menschen erreichen.

Wir wünschen Ihnen viel Freude, interessante Hinweise und wertvolle Informationen bei Ihrem Aufenthalt auf unseren Ökumene-Seiten.

Für die Katholische Kirchengemeinde Schönaich
Pfr. Anton Feil
für die Evangelisch-Methodistische Kirchengemeinde Schönaich
Pastorin Ellen Widmer
für die Evangelische Kirchengemeinde Schönaich
Pfr. Ulrich Zwißler

Joomla templates by a4joomla