BannerFluechtlinge.jpg

Unser Handarbeitstreff erfreut sich reger Näh-Beteiligung

         20191024104447

                           201910241045223
Schnittmuster werden ausgesucht.  

Dann wird zugeschnitten

Schon fast ein ganzes Jahr besteht nun unser Handarbeitstreff und die fleißigen Frauen und Männer haben schon einige schöne Stücke genäht. Es wurden z.B. Topflappen, Schürzen, Kissenhüllen, Röcke, Hosen und sogar ein kompletter Anzug genäht und natürlich auch viele Ausbesserungsarbeiten erledigt. Es macht allen sehr viel Spaß gemeinsam etwas herzustellen und alle sind mit Eifer dabei und freuen sich dann über das fertige Ergebnis. Manchmal staunen wir, wie fix auch ohne Maßband oder Lineal zugeschnitten werden kann und wie in den Heimatländern unserer Flüchtlinge mit wenigen Hilfsmitteln genäht und geschneidert wurde.
Momentan treffen wir uns immer 14-tägig Donnerstagvormittags. Angedacht ist eventuell auch einen Nachmittagstermin anzubieten um auch denen die Chance zu geben in den Handarbeitstreff zu kommen, die in der Zwischenzeit vormittags einen Deutschkurs besuchen.
Vielleicht hat jetzt noch jemand Lust bekommen auch zu unserem Handarbeitstreff zu kommen und mitzunähen? Dann dürfen Sie sich gerne bei Judith Kuntze (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) melden.


Der Handarbeitstreff würde sich über Neuzugänge sehr freuen.


Weiterhin nehmen wir auch gerne Stoffe und Stoffreste an.

IMG20191121WA0002   IMG20191124WA0003
Fertig ist eine Umhängetasche   Stolz präsentiert man das fertige Hemd

 

 


Joomla templates by a4joomla